Whitepaper

Die richtigen Reinstwasser-Parameter für Ihre Labor-Anwendung

Verunreinigungen im Wasser können Analysen verfälschen und teure Laborinstrumente beschädigen. Doch welche Qualität muss das Wasser für Ihre Anwendung mindestens aufweisen, um diese Probleme zu umgehen? Unser Whitepaper bietet eine Auswahltabelle mit den richtigen Wasserqualitäts-Parametern für die gängigsten Labor-Anwendungen - angefangen bei der Allgemeinen Chemie über Zellkulturen bis hin zu ICP-MS und HPLC.

Wasserqualitaet pro Laboranwendung ELGAEinfache Auswahltabelle mit Angaben zu:

  • Leitfähigkeit (MΩ cm)

  • Partikel (μm)

  • TOC (ppb)

  • Bakterien (KBE/ml)

  • Endotoxine (EU/ml)

  • Nuklease

Sollten Sie eine Ihrer Anwendungen nicht in dieser Übersicht wiederfinden, sprechen Sie uns gern bezüglich der empfohlenen Wasserqualität an:
ELGA Laborwasser-Spezialisten >>