Genetik

Genetik ist das Studium der Vererbung, also des biologischen Prozesses, bei dem ein Elternteil bestimmte Gene an seine Kinder oder Nachkommen weitergibt. Genetische Informationen liegen im Zellkern jeder lebenden Zelle im Körper vor.
Genetik

PCR

Die Polymerase-Kettenreaktion (PCR) ist eine molekularbiologische Technik, mit der ein Stück DNA amplifiziert wird und die Tausende bis Millionen von Kopien einer bestimmten DNA-Sequenz erzeugt.

DNA- / RNA-Sequenzierung

Bei der DNA- oder RNA-Sequenzierung werden verschiedene Methoden und Technologien eingesetzt, um die genaue Reihenfolge der Nukleotide in einem DNA-Strang zu bestimmen.

Die RNA-Sequenzierung verwendet Sequenzierungsmethoden der nächsten Generation, um das Vorhandensein und die Menge der Ribonukleinsäure in einer biologischen Probe zu einem bestimmten Zeitpunkt festzustellen.

DNA-Microarrays

Dabei handelt es sich um eine Sammlung von mikroskopisch kleinen DNA-Flecken auf einer festen Oberfläche. Wissenschaftler verwenden DNA-Microarrays zur Messung der Expression einer großen Anzahl von Genen oder zur Genotypisierung verschiedener Regionen eines Genoms.

Nukleinsäure-Gelelektrophorese

Dabei handelt es sich um eine analytische Technik zur Trennung von DNA- oder RNA-Fragmenten nach Größe und Reaktivität.

Der Einfluss von Laborwasser

Rein- und Reinstwasser ist unerlässlich, um in der Genetik verlässliche Ergebnisse zu erhalten. Insbesondere RNA-Anwendungen benötigen eine spezielle Art von Laborwasser, da RNasen überall vorkommen und die freie RNA zerstören können, wenn sie nicht geschützt ist. Die Verwendung von  nukleasefreiem Reinstwassers hilft, die RNA und damit Ihre Ergebnisse zu schützen.

Die richtige Wasserqualität

Stellen Sie sicher, dass Sie die passende Laborwasserqualität für Ihre Anwendung nutzen. Hier sind die Anforderungen an Laborwasser für die Genetik.

 Sensibilität der AnwendungWiderstand 
(MΩ cm) bei 25°C
TOC 
(ppb)
Filter 
(µm)
Bakterien (KBE/ml)Endotoxine (EU/ml)NukleasenErforderliche Laborwasserqualität
ElektrophoreseHoch>18<10Ultrafilter<1<0,005Nicht nachweisbarTyp I Reinstwasser
Endotoxin-Analyse

Standard

Hoch

>1

>18

<50

<10

<0,2

Ultrafilter

<1

<1

<0,05

<0,002

NZ

Nicht nachweisbar

Typ II Reinwasser

Typ I Reinstwasser (apyrogen)

ELISAAllgemein>1<50<0,2<1NZNZTyp II Reinwasser
Monoklonale Antikörperforschung

Allgemein

Hoch

>1

>18

<50

<10

<0,2

Ultrafilter

<1

<1

NZ

<0,002

NZ

Nicht nachweisbar

Typ II Reinwasser

Typ I Reinstwasser (apyrogen)

Verunreinigungen
Geeignete Produkte